belvona - Wir kommen den Mietern entgegen!

Das Logo von belvona unter dem "Unterwegs im Fredenbaum Carey" steht.

Mieterzufriedenheit steht bei belvona an erster Stelle.

Das wir dieses Versprechen halten, zeigt sich sehr gut an einer aktuellen Gegebenheit im Fredenbaum Carré: Im Zuge unserer Modernisierungsarbeiten haben wir unseren Mietern die Möglichkeit gegeben, die bestehenden Gasthermen durch Wärme-Contracting zu ersetzen. Die Entscheidung unserer Mieter fiel klar auf das bestehende Heizungssystem.

Ein Mann im Anzug der vor dem Fredenbaum Karre steht.

Trotz bereits abgeschlossener Verträge gehen wir diesem Wunsch selbstverständlich nach und werden nun in die Instandhaltung der Gasthermen investieren. Diese müssen erst einmal gewartet, gereinigt und bei Defekt repariert oder ausgewechselt werden, um die Funktionsfähigkeit gewährleisten zu können. “Der Mieter hat ein Anrecht in einer sauberen und intakten Wohnung, Umfeld und Wohnanlage zu leben”, so Frank Krienen, der geschäftsführende Gesellschafter von belvona.

Der Mieterwunsch steht bei belvona immer im Fokus, und deshalb passen wir unsere Pläne und Vorstellungen zu jeder Zeit daran an. Größere Vorhaben werden von belvona mit den Mietern zuvor abgestimmt, in dem ihre Meinungen eingeholt werden. Bei belvona wird das Leben in den Wohnanlagen gemeinsam gestaltet. Denn die Mieterzufriedenheit kann nur dann garantiert werden, wenn den Bedürfnissen der Mieter nachgegangen wird - das ist Teil unserer belvona-Zufriedenheitsgarantie.

Ein Schlafzimmer mit einem Bett und Kleiderschrank.

 

Und das Fredenbaum Carré ist dafür das ideale Beispiel. Mieterzufriedenheit bedeutet weitaus mehr als nur zufriedenstellende Leistungen zu erbringen. Ein persönlicher Austausch, ausgezeichneter Mieterservice und kurze Wartezeiten stellen bei belvona die höchste Priorität dar. Statt Anonymität setzen wir auf das Wohngefühl der Vergangenheit und nehmen uns den Anliegen der Mieter persönlich an. Nur dank der offenen Kommunikation und des permanenten Austausches konnten wir hier gezielt die Wünsche der Mieter umsetzen, “sodass wir hier im absoluten Mieterinteresse gehandelt haben und den Mietern entgegengekommen sind.”

Zurück